Ideen & Projektvorschläge2020-01-28T12:28:40+01:00

Heute Kirche gestalten mit Ideen von morgen

Das Projekt KIEK sammelt und koordiniert Anstöße für zukunftsorientierte Vorhaben. Wer in einer Gemeinde oder Einrichtung im Evangelischen Kirchenkreis Dortmund arbeitet und eine innovative Idee umsetzen möchte, kann sie im Rahmen von KIEK anbieten und zur Diskussion stellen.

Dieses Blog präsentiert aktuelle Vorhaben und ihre Umsetzung. Rückmeldungen, Unterstützung und Einwände sind erwünscht.

Es bietet auch Raum für weitere Ideen. Wer Ideengeber/in werden möchte, kann das über das Formular auf diesem Blog tun. Wem eine Idee gefällt, an der er/sie mitwirken will, der/die kann sich ebenfalls im Blog eintragen. Die Steuerungsgruppe KIEK koordiniert die Vorhaben und begleitet sie. Bei Bedarf bietet sie professionelle Unterstützung bei der Realisierung.

Ideen, Anregungen, Projektvorschläge

Hier finden Sie alle Vorschläge, die bisher eigegangen sind. Diskutieren Sie mit uns, sagen Sie Ihre Meinung zu den verschiedenen Ideen oder machen Sie selbst einen Vorschlag. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Anregungen!

Gebäude ökumenisch nutzen

Stichworte: Sakralraum erhalten Röm.kath. anders strukturiert Gemeinderäume interkonfessionell/Gemeinwesen

Pilgerweg

Gestaltung eines Pilgerweges von einer der Innenstadtkirchen zu St. Peter zu Syburg: Kunstwerke zu biblischen/kirchlichen Themen markieren den Verlauf des Weges und laden zum Verweilen ein. Hinweistafeln zu den Kunstwerken bieten spirituelle Inpulse. ...

Geistliches Zentrum/Kirche der Stille

Ein lebendiges Christentum im 21. Jahrhundert schöpft aus den Quellen der mystischen Tradition. Diese geht davon aus, dass es in jedem Menschen einen Raum der Stille und des Friedens gibt, in dem Gott wohnt. Zu diesem inneren Raum haben nur der Mensch selbst und Gott Zutritt. ...

Kirche kommt

Grundidee: Kirche kommt zu den Menschen und geht dorthin, wo Menschen sich aufhalten (Spielplatz, Kneipe, Park, Einkaufszentrum etc.); mit Menschen ins Gespräch über Gott und die Welt kommen; das Evangelium dort leben, wo Menschen sind und sich gerne aufhalten. ...

Kirchliches Bestattungshaus

Stichworte: Von uns bestattet, von allen beneidet, Zentrale Nummer für Bestattungen im KK, Qualifizierte Schulung, Ritualentwicklung = Sicherung von Qualität ...

Haus der Religionen

Ein Haus der Religionen in Dortmund meint idealtypisch wirklich ein Haus. Es ist gedacht als ein physischer Ort, der dem Interreligiösen Dialog auf verschiedene Weise gewidmet ist und diesen sichtbar und erkennbar macht. Es ist ein Haus und ein Symbol zugleich. ...

Kirchliche Hochzeitsagentur

Eine Trauung ist eine Kasualie und gehört in ihrem Grundverständnis zu den kirchlichen Hauptaufgaben eines Pfarrers/Pfarrerin. Diejenigen, die kirchlich heiraten wollen, fragen in ihrem jeweiligen Pfarramt an und bereiten zusammen mit dem Pfarrer/der Pfarrerin den Traugottesdienst vor. ...

Simeon und Hanna Alten(heim)seelsorge-Gesellschaft

Aufgrund der weiterhin ansteigenden Lebenserwartung nimmt die Anzahl der älteren, begleitungsbedürftigen Menschen in Deutschland absolut und relativ zu. Dementsprechend steigt die Anzahl der Menschen in Altenheimen deutlich, ebenso die Anzahl der Heime. ...

Gesegnete Mahlzeit

Die Idee sieht vor, ein Evangelisches Restaurant in Dortmund zu eröffnen. Es soll, möglichst zentral gelegen und gut im Stadtgebiet zu erreichen, einen besonderen Ort darstellen, der Evangelische Kirche inmitten der Stadtgesellschaft in unprätentiöser, positiver Weise erleben lässt. ...

‚DO‘ – ‚Dortmund Opens‘

'DO' - 'Dortmund Opens' Wer? Jugendliche ab 12 – 20J. Was? Teamspiele/ Wettkampf: Sport, Geschick, Geist, Witz + Party Wo? Turnhalle/ Sportplatz Wann? 10:00 – 22:00 Uhr Thema: Türen öffnen; Respekt; Toleranz; Horizont weiten ...

Picknick & Andacht in Gottes Natur

Die Grundidee: „Mobile“ Angebote - ein Kirchenmobil/Trecker mit Anhängerfahrten für Familien - 'Picknick & Andacht in Gottes Natur' ...

Du stellst meine Füße auf weiten Raum – Psalm 31, 9